Hauptmenü
Informationen
Sicherheit
Website Suche

Besuchen Sie auch
www.Remse.de

Serververfügbarkeit

Einsätze : EINSATZ: Sturmschäden
Eingetragen von Webmaster An 29.10.2017 17:37:04 (571 mal gelesen )
Einsätze

Am frühen Morgen des heutigen Sonntag kündigte sich bereits an, dass die orkanartigen Böen für Einsätze der Feuerwehren in der Umgebung sorgen würden. Uns so schrillten 8:36 Uhr Alarmmelder und Sirene los und riefen zum Einsatz.
Der erste Einsatzort befand sich am alten Bahnhof in Remse. Dort war eine riesige Linde direkt auf die Fahrbahn in Richtung "Am Berg" gefallen. Glücklicherweise kamen dabei keine Fahrzeuge oder Menschen zu Schaden. Die Kräfte des ersten Fahrzeuges kümmerten sich bereits um die Beseitigung als der nächste Einsatz eintraf. Auf der Grünfelder Straße Richtung Waldenburg hatte sich ebenfalls ein riesiger Ast gelöst und versperrte die Fahrbahn. Auch wieder waren keine Schäden zu beklagen.

Weiterhin wurde dann noch ein umgestürzter Baum in der Gartenanlage im Meeraner Weg beseitigt. Hier wurden ein paar Gartenlauben getroffen.
Nach einer Kontrollfahrt durch Ortsteile konnte dann aber Entwarnung gegeben werden und es war kein weiteres Handeln erforderlich. Die Informationen auf den Funkgeräten machte aber schnell klar, dass so gut wie alle Rettungskräfte in Sachsen im Einsatz gewesen sein müssen. Sicherlich kam es dabei auch zu größeren Schäden.

Hier noch Bilder des Einsatzes:
Einsatzstelle Grünfelder Straße
Einsatzstelle Grünfelder Straße

Einsatzstelle Meeraner Weg
Einsatzstelle Meeraner Weg

Einsatzstelle Am Berg
Einsatzstelle Am Berg



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

                   

full copyright by a-XL productions © 1999-2015 | all rights reserved | Login
Feuerwehr Signet